Calenberger Pfannenschlag (gebratene Rinderwurst)

Vorweg: „Calenberger Pfannenschlag“ ist eines meiner Lieblingsgerichte. Wenn man mit diesem schlichten, aber enorm schmackhaften Gericht nicht aufgewachsen ist, mag die Konsistenz etwas an „schon mal gegessen“ erinnern. Kinder essen gerne Brei und allerlei Zeugs, was nicht lecker und hip aussieht. Warum? Weil es Ihnen noch egal ist. Und das sollte es uns bei der in der Pfanne angebratenen Rinderwurst auch sein.

Man bekommt die Wurst in Dosen, z.B. bei Borchers in Arnum (bei Hannover) – im schönen „Calenberger Land“.

Zur Zubereitung gibt es kaum etwas zu sagen. Dose auf, rein in die Pfanne, anbraten und fertig. Fett ist keins erforderlich, da das Ausgangsprodukt bereits eine beachtliche Menge Fett enthält.

Dazu gibt es ein paar cremige Kartoffeln, die ich noch kurz in der Pfanne anschwenke.

Auf einem Tellerchen wird angerichtet. Auf keinen Fall dürfen Gurken als Beilage fehlen. Dazu ein Bier oder ein Wein oder ne Cola, was auch immer – egal.

Beim schreiben des Beitrages realisiere ich, dass ich viel zu schnell gegessen habe und schon alles alle ist. Meine Frau merkte gerade noch an: „Am besten alles zermanschen und dann essen!“ – und Sie hat recht.

In diesem Sinne: Einen Guten Appetit.

14 Gedanken zu „Calenberger Pfannenschlag (gebratene Rinderwurst)“

  1. info@wurst-basar.de

    Guten Tag,
    ich ( 74 ) bin Hildesheimerin / Niedersachsen und vermisse hier oben im hohen Norden, Schleswig-Holstein,
    meine heißgeliebte Rinderwurst oder wie manche auch sagen: Pannenschlag.
    Meine Tochter aus Bergen hat mir sonst was mitgebracht, aber angeblich wird das nicht mehr verlangt. Nur Knipp….was ich überhaupt nicht mag, das ist mir zu talgig.
    Wissen Sie evtl. einen Fleischer, der Rinderwurst auch online verkauft? Ich suche stundenlang im Web…..ohne Erfolg.
    Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.
    Freundliche Grüße Rosemarie Büthe
    

    1. Hallo Frau Büthe,
      Ich kaufe Pfannenschlag bei einem Metzger im Nachbarort. Leider ist mir nicht bekannt, ob man ihn auch im Internet kaufen kann.
      Aber vielleicht versendet die Fleischerei Borchers aus Arnum ja auch. Es käme auf einen Versuch an (tel:05101/2293)
      Mit freundlichen Grüßen
      Ingo Pieper

    2. Die Fleischerei Siedentopf aus Söhlde hat sowohl den hellen als auch den dunklen Pfannenschlag im Programm. Bei mir in Salzgitter stehen sie immer auf dem Markt, eventuell ja auch in Hildesheim.

    3. Hallo Frau Büthe, ich komme aus Celle und wohne aber schon lange in Dortmund. Dort gibt es auch keinen Pfannenschlag oder Rinderwurst, wie meine Mutter früher immer gesagt, sondern nur Panhas, was ähnlich ist, mir aber nicht schmeckt.
      Neulich waren wir aber mal wieder in Celle, und ich habe mir bei der Fleischerei Zimmermann in Celle zwei Dosen „Heidjer Pfannenschlag“ mitgenommen. Gegessen haben wir sie allerdings noch nicht, aber Zimmermann hat eigentlich nur gute Sachen. Er hat auch einen Online-Shop (www.fleischerei-zimmermann.de), über den die 400g-Dosen verschickt werden. Und er hat auch Bregenwurst, die es nur im Raum Celle/Hannover gibt. Wenn Sie es versuchen, wollen: Guten Appetit. Uwe Bodendick

    1. Stimmt! Da haben wir die auch immer gekauft, am Stephansplatz Ecke Mendelssohnstraße… Wie klein doch die Welt ist!
      Jetzt kaufen wir Calenberger Pfannenschlag beim Wurstbasar. Ist auch völlig ok!

  2. Meine Schwiegermutter hat, immer wenn wir Samstag, s zu Besuch waren, ihrem Lieblingsschwiegersohn Rinderwurst serviert
    Konnte mich da reinknieen
    Voll lecker
    War, glaube ich, von Planet in Haste

  3. Ich finds total lecker, habe ich früher immer bei Oma gegessen. Die ist leider schon fast 40 Jahre tot. Ich habe meiner Frau vorgeschlagen, diese Delikatesse auf den Speiseplan zu setzen. Sie ist nicht begeistert. Sie spricht von „Kotzewurst“…. Vielleicht hat sie Recht und meine Vorliebe für Rinderwurst ist nur Nostalgie bzw. der Geschmack des Vergangenen. Oder müssen wir einen Scheidungsanwalt konsultieren??

  4. Hallo zusammen,
    auch in meiner Kindheit gab es freitags vom Markt Röderwurst. Nach jedem Besuch in Hannover nehme ich mir Kalenberger Pfannenschlag mit nach Bayern.
    Der Bauernschmaus ist hier vergleichsweise genau e gut.

  5. Moinsen, ich habe meine Rinderwurst in der Dose bei Bäckerei ( ja, korrekt: Bäckerei! Ein Biobäcker mit immerwieder schönen Überraschungen!) Bundschuh gekauft! Einfach mal Google fragen!
    Tschö und liebe Grüße!

  6. Ich beziehe Pfannenschlag nach Hannoverscher Art bei
    Gramann – Ahrberg als 500g Gebinde und es gibt inzwischen viele Freunde davon in Zentral-Ostfriesland.
    Gramann Landschlachterei GmbH, Ludwig- Erhard-Str. 25 in 30982 Pattensen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.